Musiktheater + Das unbeschriebene Blatt + Gespräch Ritual Rhythmus Trance körperliche Aufzehrung

Do. 11.05. 20:00->Neuköllner Oper, Neukölln

Das unbeschriebene Blatt zu 'Happiness Unlimited'

Was, wenn Theater wieder ein Ritual wäre, Fest, Begegnung, Raum der Erfahrungen? Die vier energetischen Musiktheatermacher des Project Wildeman (Amsterdam) gehen dem nach. Anna-Sophia Fritsche, David Vogel und Stephan Mahn (GDG) laden Zuschauer*innen nach der Vorstellung ein, ihre Erlebnisse in ein persönliches Kunstwerk zu verwandeln.

1 Herzliche Einladung zu einem Erlebnis, das mit einem gemeinsamen Mahl beginnt und sich mit einem Parcours durch das ganze Haus fortsetzt. Foto: © Matthias Heyde2 Anna-Sophia Fritsche, Theaterpädagogin, Geheime Dramaturgische Gesellschaft3 David Vogel, Theaterpädagoge4 Stephan Mahn, Theaterkollektiv VOLL:MILCH, Geheime Dramaturgische Gesellschaft
1
2
3
4

Wenn die Erfahrung eines Theaterbesuchs zu Deinem persönlichen Kunstwerk werden würde, wie sähe es für dich aus? Alle Zuschauenden sind nach der Vorstellung eingeladen, mit einfachsten Mitteln (Papier) ihr eigenes Kunstwerk zu erschaffen und mit den anderen Zuschauenden darüber ins Gespräch zu kommen.

Die Tickets (9-17€) inkl. der kostenlosen Teilnahme am Format 'Das unbeschrieben Blatt' sowie am Gespräch können Sie auch direkt über Theaterscoutings reservieren! Schreiben Sie einfach (bis einen Tag vor der Vorstellung) eine Email mit der gewünschten Anzahl an Tickets an reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de.
Natürlich sind auch spontane Besucher*innen herzlich willkommen, allerdings ohne Kartengarantie für die Vorstellung.

Ablauf:

20:00 Vorstellung
Im Anschluss: Das unbeschriebene Blatt + Gespräch

Fragen? Die Personen mit den pinken Theaterscoutings-Buttons sind vor Ort für Sie da. 

Karten-Telefon: 030/ 68 89 07 77
Karten-Online: Karten online bestellen
Karten per E-Mail: tickets(at)neukoellneroper.de

wann: Do. 11.05. 20:00

wo: Neuköllner Oper
Karl-Marx-Str. 131-133, Neukölln, 12043 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

Neuköllner Oper

Berlins produktivstes Musiktheater ist im ehemaligen „Gesellschaftshaus” von Rixdorf in der heutigen "Karl-Marx-Passage" beheimatet. Das Haus steht für ein undogmatisches Musiktheater aller und zwischen allen Sparten, im Miteinander von E und U, von Oper bis Musical. Die 10-12 Produktionen ziehen ein breites Publikum aller Alterstufen und jenseits modischer Nischen an. Ihre Themen finden die mit dem Haus verbundenen Künstler buchstäblich vor der Tür – Geschichten, die aktuell, sozial relevant sind und sich mit den Mitteln des Musiktheaters erzählen lassen.

www.neukoellneroper.de  

Über das Stück

Happiness Unlimited

Kann Theater mehr sein als zuschauen, ergriffen oder erbost sein? Was, wenn es wieder ein Ritual wäre, Fest, Begegnung, Raum der Erfahrungen, ohne Stück und Schauspieler? Raum, in dem Künstler und Publikum gemeinsam hören, fühlen, erleben und machen, sich einlassen auf Klang, Rhythmus und den eigenen Pulsschlag? Überhaupt das Eigene: Ist unser Alltag nicht immer zuerst bestimmt vom Verhältnis zwischen uns und den Anderen – Kollegen, Lebenspartnern, Freunden, Familie? Wo und wie und warum sind die Grenzen zwischen mir und den/dem Anderen? Individualität und Gemeinschaft, das große Thema, hier: ein Spiel, eine Erfahrung, ein Theaterabend der anderen Art.

Über die Künstler

Project Wildemann

Project Wildeman ist ein Expertenteam aus Amsterdam: vier Musiktheatermacher, bekannt für ihre energievollen, physisch anspruchsvollen musikalischen Darbietungen. Sie verbinden elektronische Musik mit afrikanischer Perkussion, Lyrik mit Wortgefechten, wilde Ritualtänze mit statischen Soundscapes. Rhythmus, Trance und körperliche Aufzehrung. Herzliche Einladung zu einem Erlebnis, das mit einem gemeinsamen Mahl beginnt und sich mit einem Parcours durch das ganze Haus fortsetzt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100