Sa. 08.10. 19:00
1
2
Tanzperformance + Tuning in (Einführung); Choreographischer Dialog zwischen Körper und Landschaft Gewalt des Anthropozäns Queere Perspektiven auf Trauer und Wut
Ehemaliger Luftschutzbunker Charlottenburg, Charlottenburg

Tuning in & wandering through: Sound, Landschaft und Körper in 'physical prospects'

Eine Landschaft aus Körper, Moos, Beton. Die Landschaft ruht. Ein Brodeln sucht sich seine Bahnen. Risse verdichten
sich, verformen die Landschaft, erwecken sie zum Leben – zerstören sie. physical prospects verweilt an diesem Ort des Zerfalls: in den sich öffnenden Zwischenräumen spürt es der Gewalt des Anthropozäns nach. Das einstimmende Format vor der Performance 'physical prospects' lädt euch auf eine multisensorische Entdeckungsreise ein. mehr

1 Foto © Oliver Look. Ein choreographischer Dialog zwischen Körper und Landschaft.2 Vera Shchelkina, somatische Tanzkünstlerin
Do. 13.10. 20:00
1
2
Contemporary Circus Performance + Audience Talk in German and English Acrobatics Circus Theater
Chamäleon Berlin, Mitte

Audience Talk following 'The Mirror' (in English and German)

The Mirror explores the concept of entertainment through the language of contemporary circus. The following audience talk will give an opportunity to share perceptions and further discuss the themes of the performance. mehr

1 The Australian company proves once more that they belong to those who define the state of art in New Circus“ - Der Tagesspiegel2 Suzanne Muller-Jaeschke, Freie Dramaturgin und Kulturmanagerin
Fr. 14.10. 20:00
1
Theater + Publikumsgespräch Zeitzeug:innengesprächen; Wut Wiedervereinigung
ACUD Theater, Mitte

Publikumsgespräch zu 'ABBAU OST'

'ABBAU OST' stellt die festgefahrenen Bilder der Vereinigung beider deutscher Staaten als Erfolgs- oder Opfergeschichte infrage. Das Publikum kann sich im anschließenden Publikumsgespräch an der Diskussion beteiligen. mehr

1 Foto ©Toni Petraschk
Sa. 15.10. 18:30
1
2
Sprachaustausch Welthandel Weltwirtschaft Postkolonialismus Kaffee
ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst (Alte Kaserne), Spandau

Language & Art Lovers zu 'Trade Winds! - Passatwinde'

Ein interkontinentales Team mit Künstler:innen aus Angola, Brasilien und Deutschland entwickelt mit Trade Winds! ein postkoloniales Schauspiel, das wirtschaftliche Zusammenhänge und ihre Auswirkung anschaulich macht. Im Anschluss an die Vorstellung bietet das Format Language & Art Lovers Gelegenheit sich in mehrsprachigen Tandems über das Stück auszutauschen. mehr

1 ©Hemak Verkron2 Katharina von Wilcke, Kulturmanagerin und Kuratorin
Sa. 15.10. 19:15
1
Musiktheater + Workshop+Klimawandel Gustav Mahler Poesie
Neuköllner Oper , Neukölln

'Natur der Dinge' – Workshop zu neuen Geschichten für ein neues Erdzeitalter

Neue Kompositionen, Gedichte und Bilder um das Konzept der "Mutter Erde" stehen im Zentrum des neuen Stücks von Neuköllner Oper und Stegreif Orchester. Vor den Vorstellungen können Sie am Projekt 'Natur der Dinge' teilnehmen – einem Sammlungsexperiment der Naturkundemuseen Berlin und Paris, zu Gast in der Neuköllner Oper. mehr

1 Eine Partizipative Sammlung Des Anthropozäns.
Sa. 15.10. 19:15
So. 16.10. 19:15
Mi. 19.10. 19:15
Musiktheater + Spiel Klimawandel Gustav Mahler Poesie
Neuköllner Oper , Neukölln

Train for Science

Neue Kompositionen, Gedichte und Bilder um das Konzept der "Mutter Erde" stehen im Zentrum des neuen Stücks von Neuköllner Oper und Stegreif Orchester. Vor ausgewählten Vorstellungen sind Sie zu einer spielerischen Begegnung mit Fragen zu Klimakrise und dem eigenen Lebenswandel eingeladen. mehr

Mi. 19.10. 20:00
1
2
Sprachaustausch
Theater Thikwa, Kreuzberg

Language & Art Lovers zu 'So why – Suchen nach Siegfried'

Wie ist das mit Schwert und Blut, mit Heldentum und Mord, mit Liebe und Verrat, wenn man zwar jung, blond und mutig ist, aber doch recht doof? Siegfried - ein furchtloser Superdepp, sozusagen. Das Stück sucht nach Siegfried, einer Hauptfigur aus dem berühmten Opernzyklus „Der Ring der Nibelungen“ von Richard Wagner und modelt das bekannte Werk radikal mit neuen Texten und Sample um. Im Anschluss an die Vorstellung bietet das Format `Language & Art Lovers´ die Möglichkeit zum zweisprachigen Austausch. mehr

1 ©Peter van Heesen2 Katharina von Wilcke, Kulturmanagerin und Kuratorin
Do. 20.10. 19:15
1
Musiktheater + Workshop+Klimawandel Gustav Mahler Poesie
Neuköllner Oper , Neukölln

'Natur der Dinge' – Workshop zu neuen Geschichten für ein neues Erdzeitalter

Neue Kompositionen, Gedichte und Bilder um das Konzept der "Mutter Erde" stehen im Zentrum des neuen Stücks von Neuköllner Oper und Stegreif Orchester. Vor den Vorstellungen können Sie am Projekt 'Natur der Dinge' teilnehmen – einem Sammlungsexperiment der Naturkundemuseen Berlin und Paris, zu Gast in der Neuköllner Oper. mehr

1 Eine Partizipative Sammlung Des Anthropozäns.
Fr. 21.10. 18:30
1
Schauspiel + Publikumsgespräch Postkolonialismus Weltwirtschaft Kaffee
ZAK - Zentrum für Aktuelle Kunst (Alte Kaserne), Spandau

Publikumsgespräch zu 'Trade Winds! – Passatwinde'

Ein interkontinentales Team mit Künstler:innen aus Angola, Brasilien und Deutschland entwickelt mit Trade Winds! ein postkoloniales Schauspiel, das (nicht nur Kindern) wirtschaftliche Zusammenhänge und ihre Auswirkung anschaulich macht. mehr

1 Foto ©Maria Cecilia Josi Fonseca. Ein postkoloniales (Schau-)spiel für Kinder zur Bedeutung weltweit vernetzter Wirtschaft.
Fr. 21.10. 20:30
1
Tanz + Artist Talk Skandale Vergnügen Ligia Lewis
HAU Hebbel am Ufer (HAU1), Kreuzberg

Artist Talk zu 'A Plot / A Scandal'

Wie so oft in Lewis’ Arbeiten entsteht auch in 'A Plot / A Scandal' ein Raum voller Begeisterung, in dem Bilder entstehen, die einen Nachhall haben und mehr ausdrücken, als Sprache es vermag. Im Artist Talk können die entstandenen Assoziationen vertieft werden. mehr

1 Foto ©Katja Illner. A Plot / A Scandal
Mi. 26.10. 19:15
1
Musiktheater + Workshop+Klimawandel Gustav Mahler Poesie
Neuköllner Oper , Neukölln

'Natur der Dinge' – Workshop zu neuen Geschichten für ein neues Erdzeitalter

Neue Kompositionen, Gedichte und Bilder um das Konzept der "Mutter Erde" stehen im Zentrum des neuen Stücks von Neuköllner Oper und Stegreif Orchester. Vor den Vorstellungen können Sie am Projekt 'Natur der Dinge' teilnehmen – einem Sammlungsexperiment der Naturkundemuseen Berlin und Paris, zu Gast in der Neuköllner Oper. mehr

1 Eine Partizipative Sammlung Des Anthropozäns.
Do. 27.10. 19:15
Musiktheater + Spiel Klimawandel Gustav Mahler Poesie
Neuköllner Oper , Neukölln

Train for Science

Neue Kompositionen, Gedichte und Bilder um das Konzept der "Mutter Erde" stehen im Zentrum des neuen Stücks von Neuköllner Oper und Stegreif Orchester. Vor ausgewählten Vorstellungen sind Sie zu einer spielerischen Begegnung mit Fragen zu Klimakrise und dem eigenen Lebenswandel eingeladen. mehr

Fr. 28.10. 17:00
1
Hausführung auf Deutsch
Sophiensæle, Mitte

Historische Hausführung durch die Sophiensaele

Das Gebäude der Sophiensaele blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Gemeinsam begeben wir uns auf eine historische Spurensuche - vom Berliner Handwerkerverein 1905 bis zum freien Theaterhaus heute. mehr

1 Historisches Bild des Festsaales in den Sophiensaelen © Sophiensaele
Sa. 29.10. 15:00
1
2
Tour Theaterdiscounter Theaterhaus Berlin Mitte TAK Theater im Aufbau Haus

Spielstätten-Tour: Backstage in Berlins Mitte

Theater mal anders: die Spielstätten-Tour ermöglicht es, die freie Szene geschichtlich und architektonisch zu verorten, deren Akteure persönlich kennenzulernen und Probenausschnitte anzusehen. Die Berliner Theatermacherin, Autorin und Kuratorin Aurora Kellermann führt durch die Häuser und stellt ihre Kolleg:innen vor. In Mitte und Kreuzberg werden der TD, das Theaterhaus Berlin Mitte und das TAK Theater im Aufbau Haus besucht. Die Spielstätten-Tour ist in Zusammenarbeit mit StattReisen Berlin entstanden. mehr

1 Im Herzen Berlins erweitert der 'TD' in einem ehemaligen DDR-Fernmeldeamt die Brandbreite der theatralen Formensprache.2 Aurora Kellermann, Dramaturgin, Performerin, Spielstättenleiterin
Sa. 29.10. 18:30
1
Musiktheater + Publikumsgespräch/Abendessen + Klimawandel Gustav Mahler Poesie
Neuköllner Oper , Neukölln

Krisenklänge – Küchengespräche: Publikumsgespräch und Abendessen zu 'Neue Lieder von der Erde'

Neue Kompositionen, Gedichte und Bilder um das Konzept der "Mutter Erde" stehen im Zentrum des neuen Stücks der Neuköllner Oper und dem Stegreif Orchester. Im Anschluss an die Vorstellung am 29.10. diskutieren bei selbst gekochtem Essen Dr. Manuel Rivera, Kolleg:innen vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) Potsdam, die Künstler:innen und das Publikum über neue Perspektiven. mehr

1 Ein Phönix-artiges, zeitloses (gespielt von dem:der Performer:in The Darvish) lässt das Publikum nicht aus den Augen ...
Sa. 01.10. 20:00
1
2
Performance mit Live-Malerei + Künstler:innengespräch; Bärbel Boley Ostberliner Friedensbewegung
Schaubude Berlin, Prenzlauer Berg

Künstler:innengespräch zu '#friedenohnegrenzen'

Das Team um Kahmann & Scharpff begibt sich auf die Spuren von Oppositionellen und Aktivist:innen in der Friedensbewegung, die bis ins Heute führen und Fragen nach Legitimität und Sinn von Aufrüstung neu stellen – die im anschließenden Publikumsgespräch vertieft werden können. mehr

1 Grafik © Hilka Dirks. Slogan der 89er Jahre2 Susann Tamoszus, Theaterpädagogin, Schaubude Berlin
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100