• 1
  • Tanz + Artist Talk
  • Rituale
  • Kollektiver Körper
  • Marokko
  • Fr., 28.06.2024, 20:00
–> HAU Hebbel am Ufer (HAU2)
Kreuzberg

Artist Talk zu 'Éléphant' von Bouchra Ouizguen

  • 1Foto ©Tala Hadid Compagnie. Ein fragmentierter kollektiver Körper, der zwischen Stärke und Zerbrechlichkeit oszilliert.
  • 1
  • Performances + Diskursprogramm
  • chronische Erkrankungen
  • Hysterie
  • Do., 06.06.2024, 17:00
–> Sophiensæle
Mitte

Diskursprogramm zu 'Agora Hysteria #1: SO SICK!' von Olivia Hyunsin Kim/ddanddarakim

  • 1Foto ©Gedvilė Tamošiūnaitė.
  • 1
  • 2
  • Theaterperformance + Nachgespräch; patriarchale Strukturen
  • romatische Liebe
  • feministisches Dating
  • Do., 06.06.2024, 20:00
–> Ballhaus Prinzenallee
Berlin Wedding

Nachgespräch zu 'Feminist Dating'

  • 1Foto ©
  • 2Johanna Hasse, Regisseurin, Dramaturgin
  • 1
  • Performances + Diskursprogramm
  • Fr., 07.06.2024, 17:00
–> Sophiensæle
Mitte

Diskursprogramm zu 'Agora Hysteria #2: Speculative Biographies' von Olivia Hyunsin Kim/ddanddarakim

  • 1Foto ©Gedvilė Tamošiūnaitė.
  • 1
  • Dance + Audience Talk/ Biographical Performance
  • Black Life
  • Police Violence
  • Fr., 07.06.2024, 20:00
–> TATWERK | PERFORMATIVE FORSCHUNG
Kreuzberg

Audience Talk following 'Have A Safe Travel' by Eli Mathieu-Bustos

  • 1Photo © Pauline Arnould. Eli Mathieu-Bustos, a young black man, with arms raised in a V-shape, maintaining a composed expression while facing the camera, his confrontational, stoic facial expression adding intensity to the scene.
  • 1
  • Performances + Diskursprogramm
  • Gender
  • Körperselbstbestimmung
  • Sa., 08.06.2024, 17:00
–> Sophiensæle
Mitte

Diskursprogramm zu 'Agora Hysteria #3: Gender Euphoria' von Olivia Hyunsin Kim/ddanddarakim

  • 1Foto © Gedvilė Tamošiūnaitė.
  • 1
  • Dance + Audience Talk/ Biographical Performance
  • Black Life
  • Police Violence
  • Sa., 08.06.2024, 20:00
–> TATWERK | PERFORMATIVE FORSCHUNG
Kreuzberg

Audience Talk following 'Have A Safe Travel' by Eli Mathieu-Bustos

  • 1Photo © Pauline Arnould. Eli Mathieu-Bustos, a young black man, with arms raised in a V-shape, maintaining a composed expression while facing the camera, his confrontational, stoic facial expression adding intensity to the scene.
  • 1
  • 2
  • Interdisciplinary Performance + Audience Format "Cartography'"; Glass
  • AI and Sound
  • Neurodivergence
  • Identity
  • Internal Conflict
  • Sa., 08.06.2024, 20:00
–> Acker Stadt Palast
Mitte

Cartography following 'Uli & Ottie'

  • 1Photo © . A closer look to the Creatures.
  • 2Susanne Gietl, Kulturjournalistin
  • 1
  • Tanzperformance + Künstler*innengespräch
  • Soloarbeit ästhetisierte Bilder von Landschaften
  • Verbindung zur Natur
  • Sa., 08.06.2024, 20:30
–> Uferstudios
Wedding

Künstler*innengespräch zu 'Warp Renderings' von Sergiu Mattis

  • 1Foto © Moo Kim. Diese Verzerrungen werden bis zum Bruch übertrieben, wodurch die Leinwand und der Bildschirm Risse und Verwerfungen bekommen.
  • 1
  • Oper + Publikumsgespräch
  • Selbstbestimmung
  • Kinderwunsch
  • Familie
  • Sa., 15.06.2024, 20:00
–> Neuköllner Oper
Neukölln

Publikumsgespräch zu 'Frau ohne Schatten': Musiktheater Vernetzt 'Ich sitze nur hier und komponiere'

  • 1Foto© Thomas Koy. Grafik © Katja Schlecht. Die Regie von Ulrike Schwab erzählt die Geschichte dreier Paare, die mutig und widerständig für ihre Idee vom Glück kämpfen.
  • 1
  • 2
  • Tanz + Einführung + Nachgespräch
  • Nähe
  • Distanz
  • Vertrauen
  • Do., 20.06.2024, 17:00
–> Theater Strahl, Ostkreuz
Lichtenberg

Einführung und Nachgespräch zu Hold Your Horses

  • 1Foto © Bart-Grietens. Die einzigartige Kombination der virtuosen Bewegungsmuster mit den Melodien von Guy Corneille machen Hold Your Horses zu etwas Schönem und Unfassbarem. Die Darbietung bewegt sich vom kleinen Fingerspiel zu großen Gesten und zurück und wir verlieren dabei nie unsere Aufmerksamkeit.
  • 2Florian Bilbao , Tanzpädagoge und Choreograf
  • 1
  • 2
  • Kunst- und Diskursreihe über künstlerische Erzählweisen kollektiver und individueller Wunden
  • Sa., 22.06.2024, 15:00
–> VIERTE WELT KOLLABORATIONEN
Kreuzberg

Kunst- und Diskursreihe zu 'Backlashes: erhöhte, rechte Alltagspräsenz' im Rahmen von 'On(going) Trauma'

  • 1Foto© Institut für WiP. "Wir begeben uns in Sphären, in denen wir versuchen etwas zu verstehen."
  • 2Elisa Müller, Performerin und Leiterin des Performancelabel müller *****